29.4 C
España
Freitag, Juni 14, 2024
StartIdeenTipps, die bei der Hausreinigung helfen

Tipps, die bei der Hausreinigung helfen

- Werbung -
- Werbung -

Tipps, die bei der Hausreinigung helfen. Manchmal schaden uns Reinigungsmittel immer mehr, als dass sie uns helfen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Zuhause effektiv reinigen, ohne viele Chemikalien zu verwenden, die Ihre Sachen oder Wände in Ihrem Zuhause beschädigen können.

Diese erstaunlichen Tricks hat die Website genial.guru zusammengestellt, um Ihr Haus mit Produkten zu reinigen, die Sie in jedem Zuhause finden. Gasherd: Zum Schrubben des Gasherds benötigen Sie lediglich Wattestäbchen, eine alte Zahnbürste und Tropfen Ammoniak-Anis. Befeuchten Sie den Tupfer mit den Ammoniak-Anis-Tropfen und tragen Sie ihn auf die schmutzigsten Stellen auf. Wenn sich in der Küche viel Schmutz befindet, der nicht entfernt werden kann, verwenden Sie die Zahnbürste. Denken Sie daran, dass Sie zum Schutz Ihrer Haut Handschuhe tragen müssen.

Tipps, die bei der Hausreinigung helfen

Filter für Küchenabzüge:

Dafür benötigen wir 1/2 Tasse Backpulver und 1/2 Tasse Ammoniak. Kochen Sie Wasser in einem großen Topf und fügen Sie nach und nach die halbe Tasse Backpulver hinzu. Tauchen Sie die Filter schnell in das kochende Wasser und das Fett und der Schleim beginnen sich aufzulösen. Wenn die Filter stark verschmutzt sind, wiederholen Sie den Vorgang mit Wasser. Wenn der Schmutz nicht vollständig verdünnt wurde, legen Sie die Filter in heißes Wasser mit Ammoniak (1/2 Tasse pro 3,5 Liter Wasser). Denken Sie daran, dass Ammoniak extrem stark ist und Sie zu Ihrem Schutz eine Maske tragen und alle Fenster öffnen müssen.

Tipps, die bei der Hausreinigung helfen

Saubere Matratzen:

Verwenden Sie zum Reinigen der Matratzen 235 ml 3 %iges Wasserstoffperoxid, 3 EL. Backpulver und etwas Flüssigseife. Um ein noch kraftvolleres Ergebnis zu erzielen, sollten Sie die Mischung wenige Minuten vor der Reinigung herstellen. Kombinieren Sie Backpulver mit Wasserstoffperoxid in einer Sprühflasche. Sobald das Natron verdünnt ist, fügen Sie etwas Flüssigseife hinzu. Schütteln Sie die Sprühflasche und sprühen Sie die Mischung direkt auf die Flecken. Lassen Sie sie 5 bis 10 Minuten einwirken, um die Ergebnisse zu sehen.

Fliesen im Badezimmer:

Um die Fliesen im Badezimmer zu reinigen, benötigen Sie nur 1/4 Wasserstoffperoxid, 1 TL. Flüssigseife und 1/2 Tasse Backpulver. Erst durch das Mischen aller Zutaten entsteht die Substanz. Gießen Sie es auf einen feuchten Schwamm und reiben Sie es ebenfalls auf den Fliesen. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie es mit Wasser ab. Manchmal sind die Fliesen furchtbar schmutzig und dafür wird die Substanz zwischen ihnen aufgetragen und die Mischung 10 Minuten lang einwirken gelassen. Anschließend muss die Oberfläche gereinigt werden.

Tipps, die bei der Hausreinigung helfen

Ofen:

Zum Reinigen des Ofens benötigen Sie lediglich Ammoniak. Geben Sie das Ammoniak in einen kleinen Behälter und lassen Sie es über Nacht im Ofen. Öffnen Sie am nächsten Tag alle Küchenfenster und spülen Sie den Ofen, und Sie werden sehen, dass der Schmutz und das Fett einfach herauskommen. Denken Sie daran, dass Sie Handschuhe tragen und die Fenster öffnen müssen.

Sanitär:

Was die Toilette betrifft, werden wir Essig verwenden. Sie verwenden ausschließlich reinen Essig, der enorm wirksam desinfiziert.

Tipps, die bei der Hausreinigung helfen

Teekannen und Kannen:

Essig ist wirklich ein Wunder. Um unsere Töpfe oder Teekannen zu reinigen, gießen Sie den Essig nur im halben Verhältnis mit Wasser auf, decken Sie auch den Behälter ab und lassen Sie das Wasser kochen, dann schrubben Sie es einfach und schon sind auch unsere Töpfe und Gefäße sauber.

Weitere Informationen erhalten Sie unter perfectaidea.com und in unserem Facebook Weitere Tipps, die Ihnen bei der Hausreinigung helfen.

- Werbung -
Neueste Beiträge

Riesige Tierbett-Designs

- Werbung -
Verwandte Veröffentlichungen

DEJA UNA RESPUESTA

Por favor ingrese su comentario!
Por favor ingrese su nombre aquí

Entdecke mehr von Ideas Perfectas

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen