So bauen Sie mit wenig Geld einen Holzboden in Ziegeloptik

So bauen Sie mit wenig Geld einen Holzboden in Ziegeloptik. Wenn Sie Böden aus Keramik nicht mögen, die weniger Wärme vermitteln als rustikale Holzböden, ist dieses Projekt genau das Richtige für Sie. Erfahren Sie, wie Sie für wenig Geld und ohne Komplikationen einen rustikalen Holzboden wie die alten bauen.

Materialien:

  • Holzbänder
  • Flexible wood cladding of suitable color
  • Kreissäge mit Messbank
  • Schleifer oder Schleifpapier
  • Klebstoff
  • Abstandshalter
  • Holzlack (Polyurethan empfohlen)


Anweisungen:
Schritt 1: Messen Sie ab, wie viele Holzfliesen Sie pro Quadratmeter benötigen und bereiten Sie die notwendigen Lamellen vor, um den gesamten Raum abzudecken. Schneiden Sie die Abschnitte mit einer Kreissäge mit einer Lehre ab und verwenden Sie immer die gleiche Dicke. Schleifen Sie dann alle Teile ab, um Splitter und Kanten zu entfernen.

So bauen Sie mit wenig Geld einen Holzboden in Ziegeloptik

Schritt 2: Der Feind von Holz ist Feuchtigkeit und deshalb müssen wir sicherstellen, dass der Zement- oder Betonuntergrund vollständig trocken ist. Wenn ja, fegen wir es gründlich, bevor wir den Kleber vorbereiten. Wir können auch keine Öl- oder Fettflecken auf der Oberfläche haben, da sonst die Pflastersteine ​​abfallen könnten.

So bauen Sie mit wenig Geld einen Holzboden in Ziegeloptik

Schritt 3: Wir markieren die Mitte des Raumes, um den ersten an dieser Stelle zu platzieren. Den Rest platzieren wir von der Mitte aus bis zum Ende des Raumes, wo wir ihn zuschneiden und an die Wände anpassen. Wenn Sie möchten, können Sie einige Tests ohne Zement durchführen, bis Sie sicher sind, dass sie fest sind.


Schritt 4: Das Anbringen ist ganz einfach: Lassen Sie sie einfach auf den Kleber fallen und spüren Sie, wie sie ein kleines Vakuum auf dem Teig erzeugen. Verschieben Sie es nicht, Sie müssen es platzieren und etwas Kraft darauf ausüben, damit der Kleber es einfängt.

So bauen Sie mit wenig Geld einen Holzboden in Ziegeloptik
Schritt 5: Damit sie sich im Sommer richtig ausdehnen können, sollten Sie zwischen ihnen einen Abstand von 1,5 Zentimetern lassen. Helfen Sie sich selbst, indem Sie Abstandshalter für Bodenfurnier kaufen.


Schritt 6: Eventuelle Lücken im Holz oder eventuelle Beschädigungen füllen Sie mit dem flexiblen Holzbelag.

So bauen Sie mit wenig Geld einen Holzboden in Ziegeloptik


Schritt 7: Anschließend lackieren wir den gesamten Boden mit einer Polyurethan-Holzbodenversiegelung. Um Unfälle zu vermeiden, empfiehlt es sich, einen feuerfesten Lack zu kaufen. Überschüssiges Dichtmittel können Sie mit einem Lappen oder einem sehr feinkörnigen Schleifpad entfernen. Und fertig!

Das ist alles! Grüße!

Weitere Informationen erhalten Sie unter perfectaidea.com und in unserem Facebook Weitere Informationen zum Bau eines Holzbodens in Ziegeloptik mit wenig Geld.

Bewerten Sie diesen Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert